Linda Micheel und Jessica Schubert (v.l.) unterstützen Definetz
zurzeit aktiv
bei der Verbesserung der Datenbanken.
Foto (c) Alexander Schellbach

Charmante Unterstützung erfährt das Definetz-Team zurzeit durch zwei Praktikantinnen. Für 4 Wochen sind die angehenden Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste mit der Fachrichtung medizinische Dokumentation (kurz: Fami), Jessica Schubert aus Ahlen und Linda Micheel aus Lippstadt zu definetz e.V. gestoßen. Ihre Hauptaufgabe während des Praktikums bei dem gemeinnützigen Verein ist das kontrollieren, pflegen und erweitern der Datenbanken des Vereins. Diese Datenbanken stellen bundesweit die Standorte von Defibrillatoren dar und sind ein wesentlicher Teil der Vereinsarbeit.

Während ihrer Umschulungszeit bewohnen die beiden Praktikantinnen unter der Woche das zum BFW gehörende Internat. Linda Micheel macht Fitness, liest viel, geht gerne ins Kino und reitet. Als private Hobbies gibt Jessica Schubert Unternehmungen mit Freunden an. Die 32-jährige gelernte zahnmedizinische Fachangestellte Linda Micheel, sowie die 23-jährige Jessica Schubert, nehmen seit Juni 2015 an einer 2-jährigen Umschulungsmaßnahme des Berufsförderungswerks Hamm teil.

 

Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok