London. Nachdem definetz e.V. bereits im Oktober letzten Jahres als Wissenschaftsplattform für das Thema Frühdefibrillation der Europäischen Gesellschaft für Qualität im Gesundheitswesen (ESQH) eingerichtet wurde, hat der Verein in diesen Tagen eine neue wichtige europäische Aufgabe übernommen.

Als Partner des European Health Futures Forum (EHFF) erarbeitet definetz e.V. Beiträge für die notwendigen Veränderungen der Gesundheitssysteme. Beim EHFF handelt es sich um ein offenes interaktives Netzwerk, das Informationen über verschiedene Aspekte des Gesundheitswesens sammelt, verarbeitet und austauscht. Das Ziel ist es das Leben in Städte und Kommunen lebenswerter und gesünder zu machen und Beiträge für ein auch in Zukunft finanzierbares Gesundheitssystem zu leisten.

Mehr Informationen: http://ehff.eu

Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok